Einverständniserklärung und Schweigepflichtentbindung

Einverständniserklärung

Ich erteile hiermit die jederzeit widerrufliche Einwilligung, dass der/die von mir ausgewählte Psychotherapeut/in alle zur Abrechnung der mir gegenüber erbrachten Behandlungsleistungen im Rahmen der Invirto-Behandlung erforderlichen Daten der Behandlung, insbesondere 

(Name, Geburtsdatum, Anschrift, Krankenversicherung, Befunde, Behandlungsverläufe, etc),

auch soweit es sich dabei um „personenbezogene Daten“ handelt, der 

Sympatient GmbH, Koppel 34-36, 20099 Hamburg

zum Zwecke der Abtretung der Honorarforderung an die Sympatient GmbH weitergibt. Insoweit entbinde ich meine/n Psychotherapeut/in ausdrücklich von der Schweigepflicht.